Storytelling: Die kognitive Revolution und der moderne Medienmensch

Abstract:

Die Vorliebe des Menschen fürs „Geschichten erzählen“ („Storytelling“) entstand in der kognitiven Revolution vor etwa 70.000 Jahren, als sich sein leistungsfähiges Gehirn entwickelte. Seitdem ist der dank seiner Sprachkompetenz zu komplexen Kooperationen befähigte „Homo sapiens“ zum unangefochtenen Beherrscher und zur Bedrohung des Planeten Erde geworden, wie der Klimawandel zeigt. Die anthropologische Konstante des Storytelling setzt sich im Zeitalter des Web 2.0 im Internet fort, in dessen Filterblasen sich der moderne Medienmensch wieder nach kleineren „menschlichen Gemeinschaften“ (Cluetrain Weiterlesen

Weiterlesen

Krisenbewältigung

Wie kommen Sie raus aus der Krise?

Diese Frage stellen mir Menschen seit über 30 Jahren. Neben zahlreichen theoretischen Ausbildungen habe ich schon weit über 1.000 Personen geholfen Ihre Krisen zu überwinden.
Jeder Mensch hat einen angeborenen inneren Kompass um Krisen zu überwinden. In den westlichen Industrienationen lernen wir diesen Kompass nicht zu nutzen.
Durch beständige persönliche Suche, vielfältige theoretische Ausbildung und jahrelange Erfahrungen mit Patienten und Klienten in unterschiedlichsten Lebenskrisen habe ich diesen inneren Kompass entdeckt und … Weiterlesen

Weiterlesen

Machtspiele waren gestern

Machtspiele waren gestern

Autorin: Dr. Gertrud Müller
Illustrationen: Inge Halrid

Kurzbeschreibung: Machtspiele faszinieren, betören und stören, verstecken sich im Alltag. Die unbewussten Spielregeln der Machtspieldynamik können zu tragischen Missverständnissen und unerwünschten Folgewirkungen führen. Sie verwirren den menschlichen Geist und bringen Gefühle in Aufruhr. Entdecken Sie die archaischen Muster, die inneren Bilder und irrationalen Handlungen, die durch diese uralten menschlichen Spiele entstehen. Tauchen Sie ein in mystische Geschichten und reale Situationen und entlarven Sie die unbewussten Spielregeln des alltäglichen … Weiterlesen

Weiterlesen

Konfliktakademie

Die KonliktAkademie

Willst du Streit?

Familienstreit, Nachbarschaftsstreit, Erbstreit, Beziehungsstreit, oder sonstige Streitigkeiten?

Konflikte wahrnehmen, annehmen und Lösungen finden

3 Module an 3 Wochenenden

auch einzelne Module können gebucht werden
als berufliche Weiterbildung geeignet

Modul-2: 09.+ 10.11.2019
Modul-3: 11.+ 12.01.2020
Modul-3: Frühjahr 2020

Dozenten:

Verhaltenswissenschaftlerin: Dr. Gertrud Müller
Mediator und Coach: Harald Gigga
Kampfsport Meister: Bernhard Frei

Veranstaltungsort:

Praxis Dr. Gertrud Müller
Kaiserstraße 29 | 80801 München
Kosten pro Modul 399,– €
Alle drei … Weiterlesen

Weiterlesen

Mediation

Mediation – Was ist das eigentlich?

Autor: Harald Gigga; M.A. zertifizierter Mediator (Univ.)

Diese Frage wird mit immer wieder mal gestellt und ich beantworte sie immer wieder gerne.
Konflikte sind wohl so alt wie die Menschheit, sie gehören einfach zu unserem Leben dazu und lassen sich nicht vermeiden!
Wenn wir also Konflikte nicht vermeiden können, dann erscheint es doch zumindest erstrebenswert sie beziehungsschonend zu bewältigen und im Idealfall konstruktiv nutzen zu können. Es geht nicht darum, sich besser … Weiterlesen

Weiterlesen

Einführung in das Systemische Konsensieren (SK)

Das kreative Potenzial in Bedenken und Widerstand

Eine kurze Einführung in das Systemische Konsensieren (SK)
Von Josef Maiwald und Tom Müller (24.09.2018)

Das übliche Schicksal der Minderheit

Von guten Demokraten wird verlangt, sich in Fällen, in denen sie mit ihrer Meinung zur Minderheit gehören, sich der Entscheidung der Mehrheit zu beugen. Dieses demokratische Prinzip wird hoch gehalten – meist mit dem Hinweis, dass Diktaturen ja noch ungerechter seien. Übersehen wird dabei, dass es „die eine“ Demokratie nicht gibt. Weiterlesen

Weiterlesen