Machtspiele waren gestern

Machtspiele waren gestern

Autorin: Dr. Gertrud Müller
Illustrationen: Inge Halrid

Kurzbeschreibung: Machtspiele faszinieren, betören und stören, verstecken sich im Alltag. Die unbewussten Spielregeln der Machtspieldynamik können zu tragischen Missverständnissen und unerwünschten Folgewirkungen führen. Sie verwirren den menschlichen Geist und bringen Gefühle in Aufruhr. Entdecken Sie die archaischen Muster, die inneren Bilder und irrationalen Handlungen, die durch diese uralten menschlichen Spiele entstehen. Tauchen Sie ein in mystische Geschichten und reale Situationen und entlarven Sie die unbewussten Spielregeln des alltäglichen menschlichen Mit- und Gegeneinanders.
Lernen Sie sich selbst kennen und andere Menschen besser verstehen, was uns trennt, was uns verbindet.
Ähnlich wie ein Bergführer führe ich Sie mit meinen Worten entlang an den Abgründen unserer sehr menschlichen Erfahrungen, Gefühle und Geschichten und ich stelle Ihnen Möglichkeiten in Aussicht, wie ein freies und friedliches Dasein außerhalb dieser Machtspielregeln gelebt werden kann.